Bleiben Sie in Ordnung - acht Schritte zum Trimmen Ihres Lenkers

Fahren Sie, bevor Sie schneiden:

Bevor Sie eine Leiste trimmen, klären Sie, ob es richtig ist. Berücksichtigen Sie den langen Fahrkomfort und die mögliche Anbringung von Barends oder anderen Barmöbeln. Denken Sie daran, dass breitere, schulterbreitende Bars komfortabler sind und mehr Kontrolle bieten.

Stellen Sie Ihre Griffe ein:

Bevor Sie sich bewegen, um Schnitte vorzunehmen, passen Sie die Griffe und Steuerelemente um den Betrag an, den Sie entfernen möchten. Fahren Sie noch ein paar Wochen, um zu sehen, ob die neue, engere Haltung wirklich die ist, die Sie suchen.

Gleichmäßig messen:

Gleichmäßig messen:

Riskieren Sie nicht eine grobe 'by-eye' Trimmung. Verwenden Sie ein Maßband, ein Lineal oder sogar ein Stück Schnur mit einem Knoten, um sicherzustellen, dass Sie die gleiche Menge von jedem Ende des Stabes entfernen. Wonky geht nicht.

Mit Klebeband markieren:

Mit Klebeband markieren:

Wenn Sie den zu nagelnden Betrag erhalten haben, markieren Sie den Schnittpunkt mit Klebeband. Machen Sie saubere parallele Umwicklungen, wobei nur die Schnittmarke als visuelle Anleitung sichtbar ist. Sie können das Ende eines verriegelten Stufengriffs verwenden, um Ihnen einen quadratischen Schnitt zu geben.

Roll geschnittene Legierung

Roll geschnittene Legierung:

Wenn Sie einen Rollenschneider verwenden, ziehen Sie die Klinge zurück, und schieben Sie die Stange durch das Werkzeug. Positionieren Sie die Klingenkante auf den Schnittmarken und ziehen Sie die Klinge leicht nach unten. Rollen Sie das Werkzeug um die Stange. Erhöhen Sie den Klingendruck allmählich und die Stange schneidet.

Bügelsäge Kohlenstoff:

Bei Kohlenstoffstäben müssen die Schnittmarken erneut mit etwas Abdeckband abgedeckt werden. Dadurch wird verhindert, dass die Enden des Kohlenstoffs splittern. Verwenden Sie ein neues Metallsägeblatt mit einer feinen Neigung, und denken Sie daran, dass die Sägeblattgeschwindigkeit einen ordentlicheren Schnitt bewirkt.

Feile die Enden ein

Datei die Enden:

Wenn Sie Ihren Schnitt erreicht haben, müssen Sie die Enden der Stange nicht nur optisch, sondern auch aus Sicherheitsgründen sauber beenden. Scharfe Legierungsgrate oder Kohlenstoffsplitter sind sehr schmerzhaft. Entfernen Sie die Ecken und Kanten mit einer feinen Feile.

Stecken Sie einige Stecker:

Setzen Sie einen Satz Kunststoffstangenstecker ein. Sie wiegen nichts und verhindern, dass sich Ihre Bar bei jedem Fall mit Schlamm füllt. Möglicherweise müssen Sie die Flossen mit einer scharfen Klinge etwas rasieren, damit sie an einige Stäbe passen.

Schau das Video: How-To Build a Bike from Scratch - part 3 - Brakes, Drivetrain Installation

Lassen Sie Ihren Kommentar