Beste Fahrrad-Telefonhalterungen: Kaufberatung und Empfehlungen

Wenn Sie Ihr Telefon an Ihrem Lenker befestigen möchten - zur Navigation, zum Mitnehmen oder Ähnliches -, benötigen Sie eine Art Telefonhalterung. Es gibt viele davon auf dem Markt, in verschiedenen Formaten. Schauen wir uns an, welches die beste Lenkerhalterung für Sie ist.

Dieser Artikel wurde am 3. Februar 2017 aktualisiert

Verschiedene Arten von Fahrradtelefonen

Eine Fahrradtelefonhalterung ist genau dasselbe wie eine Fahrradcomputerhalterung, mit der Ausnahme, dass Sie anstelle eines Computers ein Smartphone sicher an Ihren Bars, Vorbauten oder Oberrohren befestigen können. Ein Vorteil davon ist, dass Sie sich nicht für einen separaten Fahrradcomputer entscheiden müssen.

Die meisten Fahrradtelefonhalterungen sind kleine Plastikhalterungen, die Sie an Ihrem Fahrrad befestigen und dann Ihr Telefon in einclipsen. Einige sind durchsichtige Taschen, die Teil von Taschen sind, die Sie an Ihrem Rahmen befestigen können, und auch zur Aufbewahrung dienen. In jedem Fall müssen sie eine stabile Möglichkeit bieten, Ihr Handy auf dem Fahrrad zu transportieren und es vor den Elementen zu schützen, während Sie es auch verwenden können.

Gehäuse + Halterung

Diese Gehäusebefestigung von Quad Lock sorgt für ein sauberes und sicheres Erscheinungsbild für die Montage Ihres Smartphones

Fahrrad-Handyhüllen sind in der Regel für Vorbau- oder Lenkerhalterungen gedacht, und sie variieren in der Regel in einem ähnlichen Thema: Ihr Telefon wird in einem Fall aufbewahrt, der für die Größe und das Modell Ihres Telefons spezifisch ist und der dann sicher in einem kleinen Clip befestigt werden kann Kunststoffblock am Lenker oder Vorbau. Der Fall kann wasserdicht sein oder nicht.

Diese Arten von Halterungen ermöglichen Ihnen im Allgemeinen, Ihr Telefon entweder im Hoch- oder Querformat auszurichten. Obwohl es aus Versehen den Knien nicht möglich ist, sollten Sie die Ausrichtung im Hochformat verwenden, wenn das Telefon am Stiel angebracht ist.

Beispiele sind Quad Lock (Abbildung oben), der Lezyne Smart Dry Caddy (der ein wasserfestes Gehäuse enthält) und das Topeak RideCase.

Universalhalterung

Diese universelle Telefonhalterung von Olixar ist eine gute Wahl, wenn Ihr Telefon eine ungewöhnliche Form oder Größe hat

Diese ähneln den oben genannten Halterungen, sie sind jedoch nicht auf einen speziellen Fall angewiesen, in den Ihr Telefon eingesetzt werden kann. Stattdessen verwenden sie eine Universalhalterung, die an Ihrem Lenker oder Vorbau befestigt wird und praktisch jedes Telefon greift, selbst wenn es bereits in einer Schutzhülle ist.

Der offensichtliche Vorteil ist, dass Sie beim Wechseln des Telefons keine neue Halterung kaufen müssen (und Sie können sie an andere Personen verleihen), aber darin liegt auch der Nachteil: Wir sind der Meinung, dass sie viel weniger sicher sind.

Beliebte Beispiele sind die Olixar Universal-Telefonhalterung (oben abgebildet), die über eine verstellbare Kunststoffhalterung verfügt, der RAM X-Grip und der BikeCityGuide Finn, der Ihr Mobiltelefon mit Gummibändern fixiert.

Rahmen tasche

Ihr Telefon geht in den vorderen Bereich hinter einem Touchscreen-kompatiblen Kunststoffschirm

Wenn Sie die Liegenschaft lieber frei in Ihren Bars halten möchten, ist das Tragen des Telefons in einer Rahmentasche die Alternative. Eine Telefonrahmentasche sitzt auf Ihrem Oberrohr, direkt hinter dem Steuerrohr. Sie bietet nicht nur etwas Speicherplatz, sondern auch eine transparente Hülle, in die Ihr Telefon eingesetzt werden kann.

Die entscheidende Überlegung ist jedoch, ob das transparente Fenster einen ausreichenden Schutz vor den Elementen bietet und gleichzeitig die Bedienung des Touchscreens des Telefons ermöglicht.

Der Hauptnachteil dieser Option besteht darin, dass Sie weiter nach unten schauen müssen, als wenn Sie Ihr Telefon an Ihren Bars montieren würden. Wenn Sie die Audioalarme nicht hören können, ist die Frame-Bag-Option möglicherweise eher für Fahrer geeignet, die bereit sind, anzuhalten, wenn sie ihr Telefon verwenden möchten.

Beliebte Beispiele sind der Lezyne Smart Energy Caddy und der Birzman Zyklop Navigator II. Beide sind Touchscreen-kompatibel und bieten Platz für einen Schlauch, ein Multitool und mehr.

Überprüfen Sie die Kompatibilität Ihrer Fahrradtelefonhalterung

Der entscheidende Faktor für den Mount, den Sie am Ende auswählen, wird letztendlich derjenige sein, der mit Ihrem Telefon arbeitet. Die meisten Halterungen sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich, um so viele Telefonvarianten wie möglich unterzubringen. Überprüfen Sie dies jedoch, bevor Sie mit dem Kauf beginnen.

Ein ähnlicher Hinweis: Wenn Sie einen Vertrag abgeschlossen haben und wahrscheinlich das Modell in Kürze ändern / upgraden möchten, lohnt es sich möglicherweise zu warten, bis Sie wissen, zu welchem ​​Modell Sie wechseln. Es macht keinen Sinn, eine telefonspezifische Halterung für ein Telefon zu kaufen, das Sie in einigen Wochen nicht mehr benötigen.

Lezyne Smart Dry Caddy

Der Lezyne Smart Dry Caddy ist eine robuste, eng anliegende Hülle

  • Preis: £ 25 / $ 25 / AU $ TBC
  • Weitere Informationen: www.lezyne.com

Dies ist ein hartes, eng anliegendes Gehäuse. Unsere Version war mit dem iPhone 5 kompatibel, andere Optionen sind jedoch verfügbar. Es hat eine durchsichtige Polyurethan-Abdeckung und eine lange Griffabdeckung rollt nach unten und wird durch eine Klettverschlussklappe befestigt. Die Basis verfügt über eine integrierte Kreuzform, die in die Halterung passt und an die Stange oder den Vorbau passt. Das Los wiegt 62g.

Eine gummierte Kunststoffhalterung sitzt auf der Stange oder dem Vorbau und wird durch ein starkes Kunststoffband gesichert, das mit einer Rändelschraube festgezogen wird. Die Montage dauert nur 30 Sekunden, und sobald sie angezogen ist, fühlt sie sich sehr sicher an. Außerdem funktioniert es mit dem Fall in Quer- oder Hochformat.

Sobald die Dichtung befestigt und die Klappe nach unten gerollt ist, ist sie wetterfest. Der Touchscreen ist sichtbar und die seitlichen Tasten des iPhone 5 passen perfekt zu denen auf dem Gehäuse. Die zentrale Halterung und die nicht starre Basis lassen das Telefon ein wenig wackeln, die Befestigung ist jedoch sicher - möglicherweise sogar sicherer als eine Garmin Edge-Vierteldreh-Halterung, da ein guter Druck und eine gute Drehung erforderlich sind, um das Telefon herumzubringen.

Der klare Bildschirm beeinträchtigt den Betrieb des Telefons nicht, obwohl es etwas schwierig ist, auf die Ein / Aus-Taste des iPhone 5 zuzugreifen, wenn es sich in der Tasche befindet. Auf der Innenseite befindet sich auch ein Filzrücken, an den sich die Rückseite Ihres Telefons anschmiegt, und zwar gemütlich geschützt.

Lezyne Smart Dry Caddy-Testbericht

Topeak RideCase

Das RideCase von Topeak ist eine Kunststoff-Handyhülle mit einer Basisplatte aus starrer Verbundfaser

  • Preis: £ 45 / $ TBC / AU $ TBC
  • Weitere Informationen: www.topeak.com

Das RideCase von Topeak ist ein technisches Kunststoff-Telefongehäuse mit einer stabilen Basisplatte aus Verbundfaser. Es verfügt über einen integrierten Klappständer aus Metall, der das Telefon in vertikaler oder horizontaler Richtung abstützt, wenn Sie nicht mit dem Fahrrad fahren.

Zwei Montagemöglichkeiten ermöglichen die Montage direkt am Vorbau oder um die Stange oder den Vorbau. Die Stangenhalterung wiegt 80 g.

Wir montierten unsere mit der Vorbauhalterung und ersetzten die übliche Oberkappe des Gabelschafts. Durch das Festziehen des Bolzens wird auch der einstellbare Winkel des Stützarms arretiert. Dann wird der RideCase einfach auf die Halterung geschoben und rastet ein.

Beim RideCase (26g) müssen die Rückseiten- und Seitenabdeckungen des iPhones entfernt werden. Außerdem bietet es keinen zusätzlichen Oberflächenschutz, obwohl ein alternativer wetterfester RideCase erhältlich ist. Das Telefon ist sicher in der Tasche und der Stützarm ist stark genug, um das Fahrrad anzuheben. Dies gibt Ihnen die Sicherheit, dass Ihr auffälliges Telefon nicht abspringt.

Die Größe des Telefons funktionierte gut über dem Vorbau. Wenn der RideCase montiert ist, kann er um 90 Grad gedreht werden, sodass Sie Apps in beiden Richtungen anzeigen können.

Topeak RideCase Test

Birzman Zyklop Navigator II

Der Zyklop Navigator II von Birzman passt in ein iPhone 6 und vieles mehr

  • Preis: £ 15 / $ TBC / AU $ TBC
  • Weitere Informationen: www.birzman.com

Diese Telefonhalterung lässt sich mit zwei Klettverschlüssen sicher an Ihrem Lenker befestigen, und ein dritter Riemen um den Vorbau sorgt dafür, dass alles ruhig bleibt. In Bezug auf die Größe ist dies die klobigste Telefonhalterung mit 170 mm (h) x 100 mm (B) x 70 mm (d), obwohl sie mit 114 g immer noch nicht die schwerste ist (diese Ehre geht an die Olixar Universalhalterung unten).

Diese Tasche hat eine einzige Vertiefung unter der Handytasche, die groß genug ist, um ein Multitool, Schlüssel, eine Kreditkarte und einen Schlauch oder einen leichten Snack zu verstauen. Es hat halbstarre Seiten, um Struktur und Schutz zu bieten, und wird am besten als wasserfest und nicht wasserdicht beschrieben. Dies ist zum Teil darauf zurückzuführen, dass er mit einem regulären Reißverschluss geschlossen wird (keine Sturmklappen), was bedeutet, dass es nicht lange dauert, bis Wasser während eines anhaltenden Regengusses eindringt.

Es ist leicht groß genug, um ein iPhone 6 mit wenig Platz zu verstauen - der Beutel ist ungefähr 140 x 80 mm groß. Einmal am Vorbau und am Lenker befestigt, fühlt es sich nach der Befestigung viel sicherer an - obwohl es unvermeidlich ein kleines Nachgeben gibt, verglichen mit dem Quad Lock.

Quad Lock

Diese Gehäusebefestigung von Quad Lock sorgt für ein sauberes und sicheres Erscheinungsbild für die Montage Ihres Smartphones

  • Preis: Von £ 49 / $ 69 / AU $ 79
  • Weitere Informationen: www.quadlockcase.com

Diese von Aussie entworfene Fahrradtelefonhalterung wird als "Ein Koffer, mehrere Halterungen" bezeichnet - ein klassisches Produkt, dessen Preis mit einem Preis übereinstimmt. Wenn Sie Ihr Telefon in sein modellspezifisches Kunststoffgehäuse (36 g) eingebaut haben, können Sie es auf verschiedene Arten montieren, z. B. mit einer Außenhalterung (42 g), die Sie uns geschickt haben, oder einer normalen Vorbauhalterung.

Die solide Kunststoffhülle erinnert an die iPhone 6-Ledertasche, ist jedoch etwas klobiger, vor allem in der Mitte, um die Vierteldrehung aufzunehmen, in die sie passt. Die Hülle passt sehr gut zu den iPhone-Knöpfen, die sich entlang der Kanten befinden, und sieht klassisch aus, wenn sie alleine verwendet wird. Innen wird ein Neopren-ähnliches Material verwendet, um die Rückseite Ihres Telefons zu schützen.

Die klappbare Außenhalterung passt gut und wird mit einem kleinen Inbusschlüssel festgezogen. Es passt für Lenker mit einem Durchmesser von 25,4 mm bis 31,8 mm mit dem mitgelieferten Distanzring aus Gummi. Der Fall geht leicht von der Hand und fühlt sich sofort sicher an - kein Schütteln könnte ihn zerstören.

Es gibt eine blaue Lasche, die Sie drücken, um die Hülle zu drehen und zu entfernen. Wir haben jedoch festgestellt, dass sie immer noch mit etwas mehr Kraft abgedreht werden kann, wenn die blaue Lasche nicht gedrückt wird. Wir vermuten, dass dies aus Sicherheitsgründen geschieht, damit Ihr Telefon bei einem Absturz nicht zu stark beschädigt wird.

Lezyne Smart Energy Caddy

Der Smart Energy Caddy von Lezyne verwendet Klettbänder, um ihn sicher zu halten

  • Preis: $ 24 / $ 34 / AU $ TBC
  • Weitere Informationen: www.lezyne.com

Dieser Fall ähnelt dem Birzman Zyklop Navigator, obwohl er etwas kleiner ist und nicht auf dem Lenker, sondern auf dem Oberrohr montiert wird. Es ist immer noch groß genug, um ein iPhone 6, ein Multitool, eine Kreditkarte (im Kartenfach), Schlüssel und vielleicht einen Satsuma unterzubringen.

Der Lezyne Smart Energy Caddy (102 g) fühlt sich dank seines wasserfesten Reißverschlusses, eines schönen gewebten Nylonbezugs mit erhöhtem Lezyne-Logo und einer halbstarren Hülle aus EVA-Schaumstoff hochwertiger an als der Birzman. Ein Maschenteiler hilft, die Dinge in Position zu halten.

Sie wird mit soliden Klettverschlüssen und einem weiteren Klettverschluss um das Steuerrohr unterhalb des Vorbaus befestigt. Einmal eingeschaltet, fühlt es sich sicher an - obwohl es, wie beim Zyklop Navigator, aufgrund der Verwendung von Klettverschlüssen nicht so wackelfrei ist wie die anderen auf dieser Liste.

Olixar Universal Fahrradhalterung

Diese universelle Telefonhalterung von Olixar ist eine gute Wahl, wenn Ihr Telefon eine ungewöhnliche Form oder Größe hat

  • Preis: £ 10 / $ TBC / AU $ TBC
  • Weitere Informationen: www.olixar.com

Dies ist bei weitem der billigste Markt für Fahrradtelefone auf unserer Liste und mit 116g auch der schwerste. Also, was ist daran gut? Nun, es passt praktisch zu jedem Smartphone, dank der Einstellung der Seitenarme an einer Ratsche, die jedes Telefon mit einer Breite von 70-110 mm umfassen kann (das ist ein Bereich von Phablet). Die Arme sind mit einer schönen Gummierung versehen, um Ihr Telefon zu schützen und sicher zu halten.

An der Unterseite der Halterung befindet sich außerdem ein herunterklappbares Regal, um das Telefon zu unterstützen. Das bedeutet, dass es an drei Seiten abgestützt ist. Auf der Rückseite befindet sich ein Gummipolster, um Ihr Telefon zu schützen.

Die abnehmbare Lenkerhalterung bietet Platz für eine große Auswahl an Lenkern - von Durchmesser 18 mm bis 32 mm - mit einer Scharnierklammer, die durch eine lange Schraube und eine Kunststoffmutter geschlossen wird. Dies ist sehr effektiv, fühlt sich aber billig an, mit scharfen Kanten und ziemlich groß. auch.

Der Olixar fühlt sich weniger sicher als die anderen Fahrradtelefonhalterungen auf dieser Liste: Der Koffer wird durch ein Slide-and-Lock-System mit vier Ankern und einem positiv klingenden "Klick" an der Lenkerhalterung befestigt, aber wir würden es wahrscheinlich nicht nehmen Mountainbiking.

Schau das Video: Kaufberatung MAINBOARDS - Aktuelle Sockel-1151-Empfehlungen inklusive Z270

Lassen Sie Ihren Kommentar