Trail Tech: Mountainbiken mit kleinem Budget

Mountainbiken ist eine teure Sportart. Das Zusammenstellen eines Reitkits kann so viel kosten wie ein neues Fahrrad, aber nicht unbedingt. Sie können leicht ein aussichtsreiches Mountainbike-Ensemble für weniger als eine Dropper-Sattelstütze zusammenstellen. Alles, was es braucht, ist kluges Einkaufen.

Helm

Wie viele Dinge beim Radfahren gilt: Je mehr Sie bezahlen, desto weniger bekommen Sie - Gewicht. Der Unterschied zwischen einem £ 30-Helm und einem £ 130-Helm ist kein Aufprallschutz, sondern die Technik, mit der der teurere, leichtere und oft besser belüftete Helm den gleichen Sicherheitsstandards wie der günstigere Hirnschaufel entspricht.

Diese Technologie wird schließlich zu erschwinglicheren Helmen. Heute kann man leicht einen eingegossenen Helm mit einem stabilen Rückhaltesystem und relativ guter Belüftung für 30 bis 45 GBP finden. Es ist schwer zu rechtfertigen, die Bank für einen Gegenstand zu brechen, der nach mehrjähriger Fahrt entsorgt werden soll.

Kali's Charkra Plus ist ein Killerhelm für den Preis. Der neue Stoker-Helm von Bell sieht ebenfalls vielversprechend aus

Brillen

Augenschutz ist in puncto Bedeutung dem Kopfschutz sehr nahe. Aber je nachdem, wie vorsichtig Sie sind, können Ihre Sonnenschirme genauso verfügbar sein. Sicher, High-End-Brillen von Oakley und Smith haben eine erstaunliche Optik. (Und angesichts des Preises sollten Sie nicht weniger erwarten.) Aber auch hier wird Ihre Brille zerkratzt, möglicherweise getreten und eventuell ersetzt.

Sie „brauchen“ nicht unbedingt Objektive, die sich an das umgebende Sonnenlicht anpassen, und Sie benötigen sicherlich keine polarisierten Objektive, die die Tendenz haben, Hindernisse durch Abschwächung des Kontrasts zu „verflachen“.

Alles, was Sie wirklich brauchen, ist eine Sonnenbrille, die Ihre Schläfen nicht einklemmt, nicht herunterfällt, wenn Sie nach unten schauen oder den Kopf schütteln.

Tifosi hat sich eine Nische erarbeitet, indem es viel Geld in eine preiswerte Brille packt. Der Mast ist einer meiner persönlichen Favoriten.

Wenn Sie wirklich Geld sparen möchten, haben Sie möglicherweise Glück, eine Schutzbrille in Ihrem örtlichen Baumarkt auszuprobieren. Überprüfen Sie vor dem Kauf unbedingt die günstigen Sonnenbrillen, um sicherzustellen, dass Sie die Passform erhalten, die Sie möchten, und dass diese nicht zu stark verzerrt ist.

Smiths: Smiths

Smiths £ 125 PivLock Overdrive (links) sind stellare Sonnenbrillen, aber diese Sonnenbrille im Wert von 5 US-Dollar (rechts), die ich bei einem Truck-Stop abgeholt habe, erledigt die Arbeit ebenfalls

Jersey

Flanell- und Tanktops sind zwar im Trend der Schwerkraft, aber wenn Sie nach etwas Performance-orientiertem suchen, müssen Sie nicht mehr ausgeben als für ein normales T-Shirt.

Es gibt viele erschwingliche Oberteile aus synthetischen Stoffen, die ebenso wie der Name einer Marke für Mountainbike-Trikots für einen Bruchteil des Preises Schweiß ableiten.

#: #

Ein £ 6-Kunststoff-Top aus einem Kaufhaus kann genauso gut funktionieren wie ein High-Tech-Radtrikot

Persönliches Lieblings-Baggy-Trikot: Patagonias US $ 29.00 Das T-Shirt aus Capilene 1-Seidengewicht hat eine Performance-Passform und atmet besser als die meisten Mountainbike-Trikots:

Mein persönliches Lieblings-Baggy-Trikot: Patagonias £ 18 Capilene 1 Silkweight T-Shirt hat eine Performance-Passform und atmet besser als die meisten Mountainbike-Trikots

Kurze Hose

Baggy-Mountainbike-Shorts können wie Trikots aus vielen verschiedenen Quellen bezogen werden. Boardshorts mit ihren dehnbaren Materialien und ihrer leichten Konstruktion sind ein hervorragender Begleiter. Stellen Sie sicher, dass die Beininnenseite nicht so lang ist, dass sie sich an der Nase Ihres Sattels verfängt. Während Sie an den Shorts selbst Ecken schneiden können, ist ein Produkt, auf das Sie nicht verzichten möchten, ein hochwertiger Liner oder eine kurze Trägerhose.

Diese 15 US $ 3/4-langen Shorts eignen sich hervorragend für Mountainbike-Touren in der frühen und späten Saison: Diese 15 US $ 3/4-langen Shorts eignen sich hervorragend für Mountainbike-Touren in der frühen und späten Saison

Diese £ 10, 3/4-Shorts für Frauen sind praktisch nicht von radfahrerspezifischen Shorts zu unterscheiden, die dreimal so viel kosten

Schuhe

Heutzutage gibt es viele günstige, erschwingliche Mountainbike-Schuhe auf dem Markt. Wenn Sie gerade erst mit dem Sport beginnen und den Sprung zu den Klickpedalen machen (wissen Sie, die Art, in die Sie sich einklinken ...), suchen Sie nach einem Schuh, der nicht zu steif ist und Stollen hat, die weich genug sind, um auf nassen Felsen Halt zu geben und Wurzeln.

Giros Privatfahrer und Shimanos sh-m162 sind zwei tolle Mountainbike-Schuhe, die kein Vermögen kosten: giros Privatfahrer und Shimanos sh-m162 sind zwei großartige Mountainbike-Schuhe, die kein Vermögen kosten

Giro's Privateer und Shimanos SH-M162 sind zwei großartige Mountainbike-Schuhe, die kein Vermögen kosten

Was tun Sie, um die Kosten für Mountainbike-Ausrüstung in Schach zu halten? Fügen Sie Ihre Vorschläge in den Kommentarbereich unten ein.

Schau das Video: The Most Technical MTB Trail in Colorado?

Lassen Sie Ihren Kommentar