In der Mosaikwerkstatt

Es ist ein schlecht gehütetes Geheimnis unter den Fachleuten von Handwerkern - je weniger Sie fahren, desto mehr Fahrräder werden gebaut.

"Es gibt eine umgekehrte Beziehung zwischen unserer Fitness und wie viel wir im Shop gemacht werden", sagte Aaron Barcheck, der 2009 Mosaic Hand Crafted Performance Bicycles gründete. Und sehr zur Zufriedenheit einiger hundert Fahrer, die kundenspezifisches Titan gekauft haben oder Stahlrahmen von Mosaic, Barcheck hatte eine Zeitlang keine gute Fitness.

Die langjährige Erfahrung von Barcheck macht sich in den sorgfältigen Details bezahlt

Aber für Barcheck, der sieben Jahre lang als Baumeister für Dean Titanium Bicycles gearbeitet hat, lohnt sich der Prozess der Zusammenarbeit mit den Fahrern bei der Entwicklung ihrer Traummaschine. Hier führt Barcheck uns durch den Prozess der Erstellung eines Rahmens in seiner Werkstatt in Boulder, Colorado.

Mosaic stellt Stahl- und Titanrahmen für Straße, Berg, Cyclocross und Track her.

Jeder Frame beginnt mit einem Interview, das häufig über einen Fahrradladen durchgeführt wird. Nach sorgfältiger Abwägung der Passform, der Physiologie und der Präferenzen eines Fahrers wird ein detaillierter Plan gezeichnet: Nach einem längeren Interview entsteht eine Zeichnung

Während das Endprodukt offensichtlich ein Fahrrad ist, besteht ein großer Teil des Verkaufs von Mosaic darin, dass ein Fahrer mit einem erfahrenen Baumeister - und oft mit einem erfahrenen Monteur in einem Fahrradladen - zusammenarbeitet, um zu verfeinern, was ein perfektes Fahrrad für diesen Einzelnen wäre .

"Das Gespräch beginnt mit dem, was sie von ihrem Fahrrad wollen", sagte Barcheck. "Der Interviewprozess ist ein großer Teil unseres Handelns."

Kevin Batchelor arbeitet neben Barcheck bei Mosaic. Oft wird der Interviewprozess von einem fachkundigen Monteur in einem Geschäft durchgeführt. "Und alles ist speziell auf diesen Fahrer zugeschnitten: Geometrie, Rohrdicke und Durchmesser, Fahrqualität und Ästhetik."

Manchmal wird Barcheck die Diskussionen über die Geometrie stark steuern.

"Einige Fahrer haben eine wirklich gute Vorstellung davon, was sie wollen ... und sie haben recht. Und einige haben eine wirklich gute Idee, aber sie könnten eine Richtung gebrauchen", sagte er. Zum Beispiel bestehen einige Fahrer darauf, dass sie ein wirklich schnell fahrendes Fahrrad wollen, "aber wenn sie nach 56 mm Trail verlangen, sprechen wir sie in 58 ab." (Als Referenz ist 60-62mm Trail der ideale Ort für Rennräder, sagt Barcheck.)

Sobald der Shop oder das Mosaic die Passdaten eines Fahrers und andere Informationen enthält, erstellt das Unternehmen mit jedem Winkel und jeder Rohrmessung detaillierte Rahmenzeichnungen. Sobald sich der Fahrradladen auf den Zeichnungen befindet, geht es in den Build-Cue. Der Umsatz beträgt etwa sechs Wochen.

Der Rohstoff rechts wird zum fertigen Produkt links: Mosaik bearbeitet Metall auf einer Drehmaschine, um ein Rohrstück in ein geformtes Steuerrohr umzuwandeln

Zunächst zieht Barcheck alle Schläuche und Teile, die für einen Rahmen benötigt werden. Der Schlauch wird auf verschiedenen Maschinen geschnitten, wobei jeder Winkel und Durchmesser gemäß seinen Zeichnungen angegeben ist. Nach dem Schneiden wird jedes Stück sorgfältig bearbeitet, um eine präzise Passung sicherzustellen. "Hier macht die Erfahrungshand wirklich einen Unterschied", sagte Batchelor. "Enge Gehrungen machen starke Fahrräder."

Jedes Rohr wird sorgfältig für die angegebene Länge und Winkel geschnitten: Gehrungsverbindungen werden sorgfältig in den aus der Rahmenzeichnung vorgegebenen Winkeln und Längen geschnitten

Danach wird jedes Gestellstück mit Aceton gewaschen und anschließend in der darunter liegenden Vorrichtung gemeinsam geschliffen. "Wir machen einen einzigen Durchgang einer Sicherungsschweißung, während sich der Rahmen in der Vorrichtung befindet", sagte Barcheck.

Die Vorgaben aus der Zeichnung werden an der Vorrichtung lebendig: Diese Anvil Journeyman-Halterung hält jedes Stück des Rahmens an Ort und Stelle

Als nächstes werden Brücken, Vorsprünge und Anschläge angeschweißt und jede Verbindung wird während des Fertigpassschweißens sorgfältig gesichert, was etwa zweieinhalb Stunden dauert. Bei Titanrahmen schweißt Mosaic mit einem stetigen Fluss von Argon, einem Inertgas, das den Sauerstoff vom heißen Metall fernhält.

"Oxidation ist der Feind", sagte Barcheck. "Und Titan ist besonders empfindlich."

Der Kopfwinkel wird mit diesem Element der Lehre eingestellt: Der Kopfrohrwinkel (hier gezeigt) und der Tretlagerwinkel werden in der leicht einstellbaren Lehre berücksichtigt

"Bei der Frame-Ausrichtung für ti dreht sich alles um den Bauprozess", sagte er. "Wenn alle Gehrungen dicht sind, können Sie bei sehr geringer Hitze schweißen."

Nachdem der Rahmen fertig geschweißt ist, durchläuft Mosaic einen Qualitätskontrollprozess und bearbeitet alles, um das Steuerrohr und das Tretlager nach außen zu schneiden, zu jagen und zu reiben.

Eine fertige Schweißnaht: Eine fertige Schweißnaht

Nachdem der Rahmen QC-geprüft und vorbereitet wurde, schließt Mosaic das Finish ab. Bilder, die Farbe benötigen, werden an die Spectrum Powderworks in Colorado Springs geliefert. Nude-Rahmen werden mit Perlstrahlen bearbeitet, wobei Mosaic das Metall mit Sand für ein gleichmäßiges Finish besprüht.

Der feine Splitt glättet das Finish: Jeder Rahmen ist für ein gleichmäßiges Finish perlengestrahlt

Eine Behandlung, die Mosaic macht, ist ein poliertes Logo auf einem Mattrahmen, siehe unten. Dazu wird ein polierter Abschnitt der Röhre in Form des Logos maskiert. Dann wird der Rahmen perlengestrahlt und anschließend wird die Maskierung entfernt, so dass das Logo poliert bleibt.

Matteic-on-Polished-Grafiken von Mosaic: Dieses markante Logo wird erstellt, indem die Logo-Kontur über einem polierten Rohr maskiert und dann die nicht maskierten Bereiche perlengestrahlt werden

Nach ein paar Jahren im Geschäft schätzt Barcheck, dass Mosaic in diesem Jahr 100 Rahmen produzieren wird. "Wenn ich für die nächsten Wochen meinen Hintern abreite", sagte er.

Die einzigartige Grafik fügt sich gut in den Titanrahmen ein: Batchelors persönliches Fahrrad verfügt über einen integrierten Sitzmast, Campagnolo EPS und Enve-Räder

"Unser Ziel ist es, eine große, kleine Firma zu sein ", sagte Batchelor. Mosaic arbeitet derzeit mit sechs Geschäften, für die es außerhalb von Colorado gibt. Fahrer können auch direkt über Mosaic einkaufen.

Kundenspezifische Titanrahmen beginnen bei 3.000 $ und Stahlrahmen bei 1.900 $.

Weitere Informationen finden Sie unter MosaicCycles.com.

Mosaic stellt Custom Bikes für das Cyclocross-Team für kleine Serien her, aber jeder Mosaikrahmen ist eine kleine Charge, die wirklich einzeln erstellt wird: Team Small Batch ist ein Cyclocross-Team mit handgefertigten Fahrrädern. Aber wirklich, jedes Mosaic-Bike wird in einer sehr kleinen Menge hergestellt ... einzeln

Schau das Video: Graffiti-Workshop in LĂŒdenscheid an der Mosaik-Schule

Lassen Sie Ihren Kommentar