Alison Tetrick hat sich nicht dafĂŒr angemeldet

EIN KINDHEIT DER FREIHEIT Ich bin auf einer Rinderfarm in Los Alamos im Santa Barbara County aufgewachsen. Als ich in der Junior High war, zogen wir zu einer anderen Rinderfarm in Redding, Kalifornien, in der NĂ€he von Mount Shasta. Es war ziemlich raues Land. Ich habe nicht viel organisiert Sport gemacht, weil es eine Wanderung war, um uns in die Stadt zu bringen.

Alzheimer konnte meinen Vater nicht vom Reiten stoppen

Mom wĂŒrde spĂ€t am Tag Anrufe von Fremden bekommen. Ein Mann, der 65 Meilen außerhalb der Stadt lag, hatte Dad klatschnass und gebeugt vorgefunden und sein gebeugtes Vorderrad am Straßenrand untersucht. Der Mann sagte, er dachte, Dad reite direkt in den See. Dies schien möglich. Dad wĂŒrde sich auf seinem Fahrrad stehlen und sich stundenlang verirren, allen Widrigkeiten zum Trotz Schritt halten und sich schwitzend von der Stadt entfernen, sein Geist zerstreute sich und verblasste, aber seine Lunge

Bike Shorts sind Mode jetzt (ernsthaft)

Wir sind an einen unterhaltsamen Punkt in der Geschichte der Radsportbekleidung gekommen: Wenn Designer-Start- und Landebahnen und Prominente zu glauben sind, ist das Tragen von Radhosen als normale Shorts gleich Mode. Und ich bin 100 Prozent hinter diesem Trend. Getty ImagesClaudio Lavenia Es ist ein Look, den ich vor zehn Jahren oft trug, als ich in New York City lebte.

BMX Star Nigel Sylvester wird immer grĂ¶ĂŸer

Der Sprung wirkt spontan, improvisiert, wie ein wilder, existenzieller Sprung, aber tatsĂ€chlich wurde der Trick akribisch geplottet und choreographiert. Nigel Sylvester hatte im FrĂŒhling 2013 wochenlang mit der U-Bahn durch Manhattan, Brooklyn und Queens gescoutet und intrigiert und sich schließlich um zwei Uhr morgens auf der 145th Street Station, weit vorn auf der Westseite Manhattans, niedergelassen Einer war da, um ihm nein zu sagen.

CrossFit Athlet zeigt, wie man seinen ersten Krit gewinnt

Kristin Holte ist sehr stark. Nein, wirklich: Der 32-JĂ€hrige kann 315 Pfund Kreuzheben und 42 KlimmzĂŒge hintereinander machen. Sie hat fĂŒnf Mal an den CrossFit-Spielen teilgenommen und war in diesem Jahr insgesamt Siebte und hat das erste Event gewonnen - ein Kriterium. Wir haben mit ihr darĂŒber gesprochen, wie sie sich auf das Rennen vorbereitet hat, ihre Strategie zu gewinnen und ob es in ihrer Zukunft noch mehr Radrennen geben wird.

Die CrossFit Games fördern Radfahren besser als Radfahren

Gestern Morgen sah ich etwas unerwartetes in meinem Social-Media-Feed: qualitativ hochwertige, Live-Berichterstattung von Frauen RennrĂ€der. Der ganze Kurs war mit Kameras bedeckt, und ein Mann und eine Frau kommentierten die Handlung, wĂ€hrend sie sich entfaltete. Ich war hypnotisiert. Sie sehen, ich war frustriert ĂŒber die fehlende ParitĂ€t in der Berichterstattung fĂŒr Frauen-Radrennen, insbesondere in Bezug auf die Live-Berichterstattung von Großveranstaltungen in dieser Saison.

Danny MacAskill enthĂŒllt sein Geheimnis beim Lernen von Backflips

BICYCLING hat 15 Minuten mit der 32-jĂ€hrigen Trial-Riding-Sensation in Kalifornien verbracht - also haben wir damit alles abgefragt, was wir uns jemals ĂŒber einen der berĂŒhmtesten Radfahrer der Welt vorgestellt haben. Hier sind Danny MacAskills Antworten auf die tiefen, brennenden Fragen von Bikes und Leben. ErzĂ€hl mir von deinem ersten Fahrrad. Mein erstes Fahrrad war ein Raleigh Burner.

Verschiedenartigkeit ist das dringendste Problem des Radfahrens - hier ist, wie man es repariert

Liebe Fahrradprofis, mein Name ist Ayesha McGowan und ich bin eine Elite-Rennfahrerin und Radsportaktivistin. Sie kennen mich vielleicht von meiner Mission, die erste afroamerikanische Straßenradrennfahrerin zu werden (die von Outlets wie BICYCLING, Outside, ESPN und BBC News abgedeckt wurde). Ich habe auch im Fahrrad-Advocacy gearbeitet, mehr Frauen und Menschen mit Behinderungen zum Reiten zu bekommen.

Passt die Strafe zum Verbrechen?

Scott Mullen fuhr am 10. Mai 2007 von der Arbeit in Chicago aus nach Hause, als ein Kipper nach links abbog und ihn traf, als er durch die Kreuzung von Chicago und Milwaukee Avenue fuhr. "Ich war an einem sonnigen Nachmittag auf einem Radweg", sagt Mullen, jetzt 44. "Ich habe mir RĂŒcken, Arme und HĂ€nde gebrochen.

"Ein betrunkener Fahrer tötete meinen Vater"

Jeff Dusenbury, 51, hatte sich gerade auf sein Fahrrad begeben, um Freunde am Morgen des 19. Juli 2014 in seiner Heimatstadt Anchorage, Alaska, zu einem ganztĂ€gigen Ritt zu treffen, als er von einem Fahrer in einem Hit getötet wurde -Lauf. Die Autofahrerin, die 17-jĂ€hrige Alexandra Ellis, fuhr rĂŒckwĂ€rts die Straße hinunter - und startete, nachdem sie angeblich Augenkontakt mit einem Zeugen hatte, der ihr winkte, aufzuhören.

Ellen Noble ist Bunnyhopping das Patriarchat

Du kennst die Warnung: Lies niemals die Kommentare - dort leben die Trolle. Nun, ich lese immer die Kommentare. Wenn Geschichten auftauchen, die die Geschlechterungleichheit im Cyclocross hervorheben, möchte ich wissen, was die Leute zu sagen haben. Und ich sehe immer: "Nun, vielleicht wĂŒrden Frauen mehr bezahlt, wenn sie mehr Spaß beim Zuschauen haben.

Event-Info: Join Bicycling Redakteure auf den Straßen, die unser Magazin inspirieren

Der 7. jĂ€hrliche Rallye-Herbst-Klassiker heißt Fahrer aller Niveaus willkommen, um 10, 25, 50 oder 90 Meilen auf unseren Lieblingsstraßen inmitten der WĂ€lder, Farmen und sanften HĂŒgel von Pennsylvania zu fahren. Alle Fahrer genießen einen aufmerksamen, nahrhaften, mechanischen und medizinischen Support. Timing-Chips (mit Preisen fĂŒr Top-Kletterer auf den 50 und 90-Meile Kurse); eine Roubaix-artige Siegrunde um das kultige Valley Preferred Cycling Centre ("T-Town" Velodrom); und eine Postride Par