2013 Giant Trance X 29er 0 - Erster Testbericht, £ 3.499,99

Der neue 120-mm-Hub des Trance X 29er 0 von Giant hat möglicherweise einen um 20 mm größeren Hub als sein XC-orientierter Stabilitätskamerad, ist aber dank einiger wichtiger Geometrie-Verfeinerungen auch agiler. Hinzu kommen 29-Zoll-Laufräder, große Reifen, eine hervorragende Federung, ein solider Bausatz und ein Drop-Drop-Post-Postermechanismus, und es ist die richtige Maschine, um lange technische Strecken zu bewältigen.

Downhill-Tech-Vorhersagen für die WM 2015

Ähnlich wie bei der Formel 1, dem Gipfel des Motorsports, ist der Downhill-Weltcup der ultimative Testort für neue Technologien beim Mountainbiken. Basierend auf den Trends der vergangenen Saison 2014 gibt es einige Dinge, von denen wir annehmen, dass sie in der nächsten Rennsaison alltäglich werden werden, einige, die es wahrscheinlich nicht werden wird, und brandneue Technologie, von der wir glauben, dass sie gerade erst erscheinen wird.

Aaron Gwins YT Di für die Weltmeisterschaft 2017

Wenn er hier in Lourdes seine Titelverteidigung beginnt, werfen wir einen Blick auf die Waffe des amtierenden Downhill-Weltcups. Aaron Gwin ist der Mann, den es in der ersten Runde des Downhill-Weltcups 2017 zu schlagen gab. Er gewann 2016 den Gesamtsieg sowie die Eröffnungsrunde des Jahres, die ebenfalls in Lourdes ausgetragen wurde.

Die beste getarnte Radbekleidung für 2016

Während viele vorhergesagt hatten, dass Fluoro im letzten Jahr seinen Einbruch geschafft hatte, scheint die Wiederbelebung der stylischen Hi-Vis-Kleidung zu sein - aus gutem Grund, da alles, was Sie auf der Straße besser sichtbar macht, eine positive Sache ist. Unser eigener Ben Delaney hat uns kürzlich gesagt, wir sollten 'Light' em Up 'beleuchten und zeigen, wie einfach (und modisch) es sein kann, viel sichtbarer auf der Straße zu sein.

Die besten fetten Motorräder - unsere Top-Auswahl für 2016

Obwohl es sich um eine relativ junge Nische handelt, die im Ausland viel populärer ist, gewinnen fette Motorräder in Großbritannien immer mehr an Bedeutung. Bei fetten Motorrädern geht es in erster Linie darum, eine überragende Traktion und Flotation auf unverpackten Flächen zu bieten, aber es gibt viele Unterschiede in der Verwendung der Fahrer. Ursprünglich für das Fahren auf Schnee oder Sand gedacht, haben fette Motorräder nun ihren Weg auf normale

Größte Mountainbike-Ganggeschichte von 2014

Es versteht sich von selbst, dass es 2014 auf BikeRadar viel matschige Mountainbike-Action gab - aber welche Teile davon haben die Boote von Ihnen, unseren Lesern, bewegt? Nachfolgend finden Sie eine Liste der Fahrräder, Kit und Ratschläge, die in den letzten 12 Monaten die größte Aufmerksamkeit auf der Website erregt haben.

BikeRadar-Ausrüstung des Jahres: James Huang wählt 2015 aus

Es ist kaum zu glauben, dass ich gerade ein weiteres Jahr hinter mir habe, eines mit großartigen Erinnerungen an Familien und Freunde, einigen unglaublichen Fahrgeschäften und wie üblich einem riesigen Haufen verschiedener Fahrräder und Ausrüstung. Ein Großteil dieser Ausrüstung war gut, hat mich aber vielleicht nicht umgehauen, während ein paar andere Artikel leider vergessen waren.

BikeRadar-Ausrüstung des Jahres: Josh Pattersons MTB-Auswahl 2015

Ein Teil meiner Arbeit als Tech-Redakteur ist es, durch die Marketing-Dummköpfe zu gehen, um hoffentlich einen Eindruck von den Produkten und Technologien zu gewinnen, die unseren Sport wirklich voranbringen. Beim Versuch, die Spreu vom Weizen zu trennen, kehrte ich regelmäßig zu den gleichen Produkten zurück - zu Produkten, die mich auf jeder Fahrt begleiteten oder die ich wünschte, ich würde fahren, während ich weniger Produkte testete.

BikeRadar-Ausrüstung des Jahres: Robin Weavers Auswahl für 2015

Wir bei BikeRadar sind in einer äußerst glücklichen Lage, da wir einige der aufregendsten neuen Produkte fahren können, bevor sie in die Läden kommen. Nun, meine Liste unten enthält einige Dinge, die technisch als 'Modelljahr 2016' klassifiziert werden können, aber sie sind die besten Dinge, die ich 2015 gefahren bin, also los geht'sÔÇŽ BikeRadar-Ausrüstung des Jahres: fox 40 float rc2-Federgabel : Ich war beeindruckt von der ersten Iteration der

BikeRadar-Ausrüstung des Jahres: Die Auswahl von Seb Stott 2015

Nachdem ich dieses Jahr mehr Fahrräder und Ausrüstung gefahren habe, als die meisten Leute die Chance haben werden, habe ich viel gelernt und fühle mich unglaublich glücklich. Trotzdem habe ich bei der Urteilsfindung nie Schläge ausgeübt, und wenn etwas verbessert werden kann, werde ich es sagen. Es gab in diesem Jahr fünf Produkte, die mich mit ihrer Leistung und ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich beeindruckt haben.

BikeRadar-Ausrüstung des Jahres: Die Marathonauswahl von Tom Marvin 2015

Während ich die technischen Inhalte des What Mountain Bike Magazins leite, stoße ich das ganze Jahr über auf viele Motorräder und Ausrüstung, aber leider muss ich den anderen Testern die meiste Weg stellen. Glücklicherweise bedeutet das auch, dass ich mir die Kirschpflücker aussuchen kann, welche Teile und Teile ich "brauche", um mich selbst zu testen. Ich habe in diesem Jahr meine Flugmeilen erhöht und eine Reihe neuer Motorräder getestet.