Cyclothon UK 2012 Ergebnisse

Vor kurzem hat sich BikeRadar Training mit Cyclothon UK zusammengetan, um drei Plätze für ein Staffel-Langstrecken-Event in Brands Hatch anzubieten. Bob Scarle, Chris Holliday und Dean Webb waren allesamt glückliche Gewinner und haben sich am letzten Donnerstag mit John Whitney von BikeRadar zusammengetan. Brands Hatch ist eine Seltenheit unter den Rennstrecken.

Scheibenbremsen-Cyclocross-Bikes: Saison-Guide 2012

Zwei Jahre nachdem die UCI ihre Zulassung für Scheibenbremsen für Cyclocross-Motorräder angekündigt hatte, hat die Produktionsversion große Auswirkungen auf den Verbrauchermarkt. Mehr als ein Dutzend großer Marken und unzählige kleinere Outfits produzieren sie. Puristen könnten sich weiterhin der nicht-traditionellen Ästhetik von Disc-Bikes widersetzen, ihr erhöhtes Gewicht und das Fehlen einer Auswahl hochwertiger Räder, aber es gibt wenig

Fuji SL 1.5 Langzeitbewertung 2017

Wenn Sie meine letzte langfristige Kolumne lesen, wissen Sie, dass ich auf dem besten Weg war, meinen 7kg Fuji SL 1.5 in eine 5,5kg-Unterwaffe für die britische Climbing-Saison zu verwandeln. Seit meinem letzten Update sind einige Monate vergangen, also habe ich es geschafft und wie war die Bergsteiger-Saison? Joe spricht uns durch den Bau seines 2017er Bergsteigerrads. Traumräder und -reifen. Die Schmolke-Räder wogen für das Paar nur 940 g. Wenn Sie ein leichtes Fahrrad hers

Ausrüstung des Jahres 2017: Die besten Picks von Warren Rossiter

Nach einem Jahr Test von über 50 Fahrrädern, unzähligen Komponenten, Helmen, Schuhen, Ausrüstung und allem, was mir sonst noch zugestoßen wird, ist es nur eine Frage von fünf. Ich hätte mich für die eTap-HRD-Gruppe von SRAM entscheiden können, die in dem Jahr, in dem ich sie betrieb, einwandfrei funktioniert hat. Das Wireless-Wunder hat jetzt das passende Bremsverhalten und eine Hebelhaubenform, die der Minimalgruppe entspricht.

Gang des Jahres: Der Roadie von Ben Delaney für 2016

Wir, die Bürger, die sich auf dem Asphalt rasieren, sahen 2016 einige große Veränderungen in unserer Welt. Die Scheibenbremsen kamen (und gingen dann wieder) in das Peloton, die Aufhängung ruderte in unsere Motorräder, und Zwift wurde zu einem echten Phänomen. Ich habe dieses Jahr 11.000 Meilen zurückgelegt, erzählt Strava. Vieles davon war auf Testrädern.

Ausrüstung des Jahres: Ben's Delaneys Straßenwahl 2017

Wie bei Trader bei BikeRadar üblich, beenden wir das Jahr mit einem Rückblick auf unsere Go-to-Ausrüstung der letzten 12 Monate. Ich verlasse mich immer noch auf dasselbe, was ich in den letzten Jahren in dieser Kolumne aufgeführt habe: Shimano-SPD-Pedale, Stageszähler, Specialized Power-Sättel… Aber hier sind sieben Dinge, die ich dieses Jahr religiös verwendet habe.

Gang des Jahres: Der Roadie von Colin Levitch für 2016

Wo ist dieses Jahr geblieben? Es ist kaum zu glauben, dass ein weiteres Jahr zu Ende geht, und mit ihm ein Haufen von Meilen geritten, neue Straßen und Wege erkundet und eine Menge Ausrüstung getestet wurde. Heutzutage gibt es nicht viele wirklich schlechte Ausrüstung, aber bei allem, was auf hohem Niveau ist, wird es für Produkte schwerer, sozusagen die Front zu verlassen.

Ausrüstung des Jahres: Jack Luke's Roadie 2016

Was das Radfahren angeht, war 2016 ein ziemlich verfluchtes gutes Jahr für mich. Ich habe viele meiner Fahrziele erreicht, mehr Skicks gemacht, als mir lieb war, und habe meine Zeit hier bei BikeRadar angefangen - mein Traumberuf, mit edlen Motorrädern zu fahren und ausgefallene Ausrüstung auszuprobieren. Wie es meine Arbeit erfordert, bin ich jedoch äußerst kritisch gegenüber allem, was in meinen schmuddeligen Handschuhen landet. Daher war es keine leichte Aufgabe,

Ausrüstung des Jahres: Jamie Beach's Roadie 2016

Es war in diesem Jahr ein weiteres reichhaltiges Medley von Bike-Bits: Ich habe endlich ein Heilmittel für meine gerichtete Legasthenie gefunden, die besten Reithandschuhe der Welt entdeckt und mich in ein Faltrad verliebt. Hier sind meine Roadie-Picks von 2016. Garmin Edge Explore 1000 Der Garmin Edge Explore 1000 ist ideal, wenn Sie sich wie ich in einem Iglu verirren könnten. Mein Orientierungssinn ist in der Strandfamilie berüchtigt.

Ausrüstung des Jahres: Der Roadie von Josh Evans für 2017

Zahlreiche Reisen zu Profirennen rund um die Welt rund um das Thema Technik sowie Verpflichtungen zu Hause haben meine Kilometer in diesem Jahr niedrig gehalten. Bei der Tour Down Under, auf dem Kies von Strade Bianche, über die Pflastersteine ​​von Flandern und Roubaix, bin ich reingekommen und habe ein paar sportliche und eine halbe "Cross-Saison" gepasst - so war das Jahr nicht " Eine komplette Katastrophe!

Ausrüstung des Jahres: Reuben Bakker-Dyos 2017 Auswahl

2017 war ein lustiges Jahr, in dem man Fahrrad fahren und mit Technik spielen konnte - hier also eine Liste mit Dingen, die mich am meisten beeindruckt haben. GoPro HERO6 Black GoPro HERO6 Black Es war noch nicht lange heraus und leider hatte ich nicht viel Zeit, um damit zu spielen, aber seit ich das gemacht habe, war ich völlig und gründlich von der Bildqualität des Films beeindruckt HERO6 Schwarz.

Ausrüstung des Jahres: Warren Rossiters Roadie 2016 nimmt die Wahl

2016 war ein weiteres großartiges Jahr für Rennräder, vor allem im Bereich der Scheibenfront. Fahrräder, die Rennrad-Geschwindigkeit mit All-Road-Können kombinieren, dank der Möglichkeit, größere Reifen mitzunehmen. Fahrräder, mit denen ich sehr beeindruckt bin, sind die Domane SLR von Trek, die Paralane von Focus, die Road Machine von BMC und die Roubaix von Specialized.